Förderverein

Die Kindertagesstätte, die Jugendarbeit und die Erwachsenenbildung sind Bereiche von zentraler Bedeutung für unsere Gemeinde.

Der Förderverein der evangelischen Kirchengemeinde Hochheim unterstützt diese Bereiche an den Stellen finanziell, an denen die kirchlichen Mittel nicht ausreichen.

Ausschlaggebend für die Gründung unseres Fördervereins im Jahr 1999 waren die immer knapper werdenden Kirchengelder. Die Finanzierung von bisher für selbstverständlich gehaltenen Aufgaben in kirchlichen Einrichtungen wird zukünftig immer schwieriger. Kirchenaustritte und die Tatsache, dass zwei Drittel aller Kirchenmitglieder weniger Kirchensteuer zahlen (Rentner, nicht erwerbstätige Menschen, deren Ehepartner aus der Kirche ausgetreten sind) führen zu einem niedrigeren Kirchensteueraufkommen. Darüber hinaus wirkt sich die Steuergesetzgebung negativ für die Kirchen aus. Für die kommenden Jahre werden von der Kirchenleitung Einbußen von bis zu 25% an Kirchensteuermitteln befürchtet.

Aus diesem Grund mussten manche Kirchengemeinden bereits Arbeitsbereiche wie z.B. den Kindergarten aufgeben, und sehen sich gezwungen, Personal in sozialen und karitativen Arbeitsfeldern abzubauen. Um eine solche Entwicklung in Hochheim zu vermeiden, wurde der Förderverein gegründet.

Für ein informatives Gespräch steht Ihnen der Vorstand gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über jedes neues Mitglied. Ohne unsere Förderer müssten in Zukunft wichtige Projekte der Gemeinde dem Rotstift zum Opfer fallen.

Zweck des Fördervereins


• Der Förderverein soll die Kindertagesstätte, die Jugendarbeit und die Erwachsenenbildung der Kirchengemeinde ideell und materiell fördern;
• die pädagogische und soziale Arbeit in diesen Einrichtungen unterstützen;
• sonstige, den Bildungszielen der evangelischen Kirche dienenden, Maßnahmen ermöglichen;
• bei der Ergänzung der Ausstattung und Einrichtung helfen;
• die Öffentlichkeitsarbeit pflegen sowie
• Geld und Betriebsmittel für die oben genannten Einrichtungen beschaffen.

 

Projekte des Fördervereins

Die ersten Projekte des Fördervereins bestanden in der finanziellen Unterstützung der Baumaßnahmen zum Lärmschutz in der Kindertagesstätte und einer Wasserpumpe als Beitrag zur Außengeländegestaltung der Kita. Außerdem wurde und wird die Kindertheatergruppe "Explorer" in ihrer Arbeit unterstützt sowie die Band für die musikalische Gestaltung des Vorstellungsgottesdienstes der Konfirmanden maßgeblich bezuschusst. Auch der Bewegungsraum in der Kita konnte mit Mitteln des Fördervereins gestaltet werden. Um auch zukünftige Projekte gezielt zu unterstützen, ist eine große Mitgliederzahl erforderlich. Wir würden uns deshalb über Ihre Mitgliedschaft sehr freuen. Sie können uns jederzeit ansprechen. In der Kirche liegen Informationsblätter aus, mit denen Sie sich informieren und anmelden können.

 

Flyer des Fördervereins - Anmeldeformular



© 2008 2018