Geschichte

Unsere Geschichte ist gleichzeitig unsere Zukunft, sagt mancher; und in der Tat ist die Geschichte der Kirche von Hochheim am Main gleichzeitig die Zukunft der Gemeinde. Nach dem Umbau der Kircheninnenraumes. Somit ist der moderne Kircheninnenraum gleichzeitig ein Bogen der Geschichte zwischen Vergangenheit und Zukunft.

 

Kirchenraum

Der Kircheninnenraum wurde erst vor ein paar Jahren komplett neugestaltet. Nach einem durchdachten Konzept wurde aus einem klassischen Kirchenschiff ein moderner Raum, der dennoch kein lebloser Gebetsraum ist, sondern ein lebendiger Saal, der Platz für Moderne und Tradition bietet.

Klicken Sie links auf den Verweis und erleben Sie eine erstaunliche Entdeckung. Wetten, so haben Sie das Ganze noch nie betrachtet?

Kirchengeschichte

Seit 1803 wohnen zunehmend auch evangelische Christen in Hochheim. In den ersten Jahren wurden sie kirchlich von Massenheim aus betreut. Der 1836 gewählte Kirchenvorstand bittet, nachdem die Gemeinde nun 290 Mitglieder zählt, um die Genehmigung zur Errichtung eines Bethauses in Hochheim. Der Bitte kann entsprochen und das errichtete Gotteshaus, eine Kapelle, 1849 feierlich in Dienst genommen werden.

Nach Jahren fasst das Gotteshaus die Gemeindeglieder nicht mehr. So wird es erweitert und umgebaut, zuletzt den Raumbedürfnissen unserer Zeit angepasst.

Die zeitliche Gliederung der Gemeindegeschichte ergibt sich durch die Bau- und Renovierungszeiten. Den historischen Gemeindedaten wurden die geschichtlichen Daten der Stadt Hochheim und des Landes Hessen bzw. Deutschlands zugeordnet, da die Stadt- und Landesgeschichte das Gemeindeleben intensiv beeinflusst.

Nach der letzten Umgestaltung des Kirchen-Innenraumes steht der Gemeinde nun ein einladendes, helles und warmes Gotteshaus zur Verfügung, das Raum bietet für vielgestaltige Gottesdienste und für unterschiedliche Veranstaltungen. Die Voraussetzungen für eine sinnvolle Nutzung des Raumes sind damit auch in Zukunft gegeben.

Die 160jährige Nutzung des Gotteshauses gab Anlass zu einem Jubiläum, das wir 2009 feierten, in dem die Vergangenheit zur Sprache und die Zukunft von Kirchengebäude und Gemeinde in den Blick kam. Zum 150jährigen Jubiläum in 1999 entstand folgende Festschrift:

150 Jahre ev. Kirche Hochheim



© 2008 2018