Keck (Kids erleben coole Kirche) zu Corona- Zeiten

Keck unterwegs – „. . . und Gott sah, dass es gut war“

Am 30. Mai war es wieder soweit: Das KECK-Team hatte Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren zusammen mit ihren Familien eingeladen, auf den Spuren von Gottes Schöpfung in und um Hochheim unterwegs zu sein. Zu jedem der sieben Schöpfungstage gab es eine Station, an der die Kinder mit Hilfe von Rätseln, Spielen, Bastelaktionen und Geschichten erfahren konnten, was Gott an dem jeweiligen Tag erschaffen hat. Bei bestem Ausflugswetter haben sich etliche Familien auf den Weg gemacht und alle Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache, so dass am Ende die "Laufzettel" fast alle komplett ausgefüllt waren und das Lösungswort ohne größere Mühe erraten werden konnte. Auch die Mitarbeitenden von KECK haben sich sehr über das Wiedersehen mit den "kecken" Kindern gefreut!

 

 

 

KECK – Kids erleben coole Kirche

KECK, das heißt „Kids Erleben Coole Kirche“ und unter dieser Überschrift lädt das Vorbereitungsteam seit Anfang 2017 die Kinder regelmäßig ins Evangelische Gemeindehaus ein.

Den Erwachsenen bietet KECK auch die Möglichkeit, selbst den Sonntags-Gottesdienst in der Kirche zu besuchen, der um 10.00 Uhr startet.

 

Bis auf Weiteres kann das Angebot leider nicht stattfinden!