Ostern für Zuhause

Wollt Ihr mit der ganzen Familie zuhause Ostern feiern?

Ab dem 30.03.2021 liegen in der Ev. Kirche und den beiden Katholischen Kirchen kleine Gottesdienstpakete zum Abholen bereit.

Auf dieser Seite findet Ihr die Lieder und eine eingesprochene Ostererzählung für den Gottesdienst...

Falls Ihr kein Gottesdienstpaket mehr ergattern konntet, könnt Ihr Euch hier den Ablauf des Gottesdienstes herunterladen.

Lied 1: Gottes Liebe ist so wunderbar

Gottes Liebe ist so wunderbar
Gottes Liebe ist so wunderbar
Gottes Liebe ist so wunderbar
So wunderbar groß!

So hoch, was kann höher sein?
So tief, was kann tiefer sein?
So weit, was kann weiter sein?
So wunderbar groß!

Gottes Treue ist so wunderbar
Gottes Treue ist so wunderbar
Gottes Treue ist so wunderbar
So wunderbar groß!

So hoch, was kann höher sein
So tief, was kann tiefer sein
So weit, was kann weiter sein
So wunderbar groß!

Gottes Gnade ist so wunderbar
Gottes Gnade ist so wunderbar
Gottes Gnade ist so wunderbar
So wunderbar groß!

So hoch, was kann höher sein
So tief, was kann tiefer sein
So weit, was kann weiter sein
So wunderbar groß!

Gottes Hilfe ist so wunderbar
Gottes Hilfe ist so wunderbar
Gottes Hilfe ist so wunderbar
So wunderbar groß!

So hoch, was kann höher sein
So tief, was kann tiefer sein
So weit, was kann weiter sein
So wunderbar groß!

 

Erzählung Teil 1: Maria und Magdala wollen in der Frühe zum Grab von Jesus

Eingesprochen von Stefanie Ziegler, Karin Bopp, Stephanie Leffler, Caroline Schneider und Olivia Rahmsdorf.

Lied 2: Alle Knospen springen auf

1. Alle Knospen springen auf, fangen an zu blühen.
Alle Nächte werden hell, fangen an zu glühen
Knospen blühen – Nächte glühen;
Knospen blühen – Nächte glühen.


2. Alle Menschen auf der Welt fangen an zu teilen.
Alle Wunden, nah und fern, fangen an zu heilen.
Menschen teilen – Wunden heilen;
Knospen blühen – Nächte glühen.


3. Alle Augen springen auf, fangen an zu sehen.
Alle Lahmen stehen auf, fangen an zu gehen.
Augen sehen – Lahme gehen;
Menschen teilen – Wunden heilen;
Knospen blühen – Nächte glühen


Text: Wilhelm Willms, Musik: Ludger Edelkötter

Erzählung Teil 2 - Unglaubliches passiert auf dem Weg...

Eingesprochen von Stefanie Ziegler, Karin Bopp, Stephanie Leffler, Caroline Schneider und Olivia Rahmsdorf.

Oster-Rhythmical: Steht auf!

Lied 3: Vom Anfang bis zum Ende

Vom Anfang bis zum Ende
hält Gott seine Hände
über mir und über dir!
Denn er hat fest versprochen,
hat nie sein Wort gebrochen:
„Glaube mir,
ich bin bei Dir!“


Immer und überall,
immer und überall,
immer bin ich da!


Immer und überall,
immer und überall,
immer bin ich da!


(das Lied wird zweimal gesungen)