Kirchliche Amtshandlungen

Mit Amtshandlungen begleitet die Kirche wichtige Ereignisse im Leben ihrer Mitglieder. Der Begriff Kasualien kommt von dem lateinischen Wort casus, was so viel heißt wie „Fälle“. Als Kasualien bezeichnet die Evangelische Kirche in Deutschland Gottesdienste, die anlässlich wichtiger Stationen im Leben von Menschen gefeiert werden: Taufe, Konfirmation, Trauung und Beerdigung.

Kircheneintritt

Natürlich hängt der persönliche Glaube nicht von zwei Buchstaben auf den Lohnsteuerzettel ab, aber der Glaube sucht immer auch Gemeinschaft, Austausch und Verwirklichung im Leben. Für diese Gemeinschaft, für gegenseitige ... 

Weiterlesen

Taufe

Die Taufe ist das Sakrament des Anfangs. Gern taufen wir Sie oder Ihr Kind in unserer Kirche und heißen Sie damit in unserer Gemeinde willkommen.

Weiterlesen

Konfirmation

Jeder getaufte Jugendliche darf an der Konfirmation teilnehmen und damit feierlich in unsere Gemeinde aufgenommen werden.

Weiterlesen

Trauung

Als Mitglied unserer Kirche können Sie bei uns kirchlich heiraten.

Melden Sie sich gern über unser Formular an und besprechen Sie dann alles mit uns in einem persönlichen Gespräch.

Weiterlesen

Trauerfeier

Für Hinterbliebene geben wir mit einer kirchlichen Trauerfeier die Möglichkeit, Abschied zu nehmen und Angehörige zu begleiten.

Weiterlesen